Schlüsselrohling für Tresorschloss – Schließtechnik

Passend zu Bauteilen für Schlösser fertigt Breuckmann Schlüsselrohlinge aus Sitomb individuell nach Kundenwunsch an.

Extreme Korrosionsbeständigkeit

Hohe Festigkeit und Bruchdehnung

Kostengünstige Herstellung

Anwendungsbeispiel für Sitomb® in der Schließtechnik

Bei Schlüsselrohlingen spielen vor allem die gute Zerspanbarkeit und die hohe Festigkeit und Härte des Werkstoffs wichtige Rollen. Das hervorragende Verhalten des Materials bei spanender Bearbeitung ermöglicht es den Schlüsselbart mit sehr feinen und dennoch festen Geometrien zu versehen. Die hohe Korrosionsbeständigkeit garantiert darüber hinaus besonders langlebige und witterungsbeständige Produkte.

 

Vorteile am vorliegenden Beispiel

  • Zerspanbarkeit: Werkstücke aus Sitomb eignen sich ausgezeichnet für die spanenden Bearbeitung. Der Span ist kurzbrechend und dem Werkstoffkreislauf wieder rückführbar
  • Langlebigkeit: Dank der Kombination aus exzellenten Festigkeitswerten und der erstklassigen Witterungsbeständigkeit sind Sitomb-Werkstücke für eine überdurchschnittliche Lebensdauer ausgelegt und überzeugen im Vergleich mit herkömmlichen Eisenwerkstoffen.

Made in Europe, Preise sind jedoch bedingt durch das wirtschaftliche Verfahren auf demselben Niveau oder teilweise sogar günstiger als in Asien Max Mustermann
Da unser Unternehmen in der Beschaffung auf die Ökobilanz wert legt, bevorzugen wir das Druckgussverfahren. Abfälle in der Produktion werden so vermieden. Max Mustermann
Hervorragende und vor allem kontinuierliche Qualität Max Mustermann
Korrosion und Beschichtung ist durch Umstellung auf Sitomb kein Thema mehr für uns. Max Mustermann